OC_User_IMAP: Kein Login im Webinterface, Windows Client aber okay

9.1.x

#1

Hallo zusammen,

ich verwende OC_User_IMAP und kann mich leider nicht am Webinterface anmelden. Im owncloud.log wird 1x "Login failed" geloggt, im Webinterface wird jedoch nicht angezeigt, dass ich ein falsches Passwort eingegeben habe, aber ich werde trotzdem nicht eingeloggt und lande direkt wieder auf der Anmeldemaske.

{"reqId":"EsxXdqpsWY6TgjzToSQN","remoteAddr":"xxx.xxx.xxx.xxx","app":"core","message":"Login failed: 'admin@example.com' (Remote IP: 'xxx.xxx.xxx.xxx')","level":2,"time":"March 20, 2017 13:18:57","method":"GET","url":"\/index.php\/apps\/files\/","user":"admin@example.com"}

Gebe ich absichtlich ein falsches Passwort ein, wird 2x "Login failed" geloggt, aber es wird im Webinterface auch angezeigt, dass ich ein falsches Passwort eingegeben habe. Auch hier bleibe ich auf der Anmeldemaske.

{"reqId":"YskZPChQWnV\/2QUMXCq3","remoteAddr":"xxx.xxx.xxx.xxx","app":"core","message":"Login failed: 'admin@example.com' (Remote IP: 'xxx.xxx.xxx.xxx')","level":2,"time":"March 20, 2017 13:19:28","method":"POST","url":"\/index.php\/login","user":"--"}
{"reqId":"YskZPChQWnV\/2QUMXCq3","remoteAddr":"xxx.xxx.xxx.xxx","app":"core","message":"Login failed: 'admin@example.com' (Remote IP: 'xxx.xxx.xxx.xxx')","level":2,"time":"March 20, 2017 13:19:34","method":"POST","url":"\/index.php\/login","user":"--"}

Die Logeinträge unterscheiden sich ganz hinten bei "user".

Verwende ich nicht das Webinterface um mich anzumelden, sondern den ownCloud Client für Windows mit richtigem Kennwort, dann kann ich Dateien synchronisieren. Geloggt wird trotzdem "Login failed".

{"reqId":"AMmM74hOb1eB0iEMh8cq","remoteAddr":"xxx.xxx.xxx.xxx","app":"core","message":"Login failed: 'admin@example.com' (Remote IP: 'xxx.xxx.xxx.xxx')","level":2,"time":"March 20, 2017 13:29:29","method":"PROPFIND","url":"\/remote.php\/webdav\/","user":"admin@example.com"}

Gebe ich auch hier absichtlich ein falsches Passwort ein, wird ebenfalls 2x "Login failed" geloggt und ich kann keine Dateien synchronisieren.

{"reqId":"p1TcQ+mz8uRiCp0BGQ+6","remoteAddr":"xxx.xxx.xxx.xxx","app":"core","message":"Login failed: 'admin@example.com' (Remote IP: 'xxx.xxx.xxx.xxx')","level":2,"time":"March 20, 2017 13:31:18","method":"PROPFIND","url":"\/remote.php\/webdav\/","user":"--"}
{"reqId":"p1TcQ+mz8uRiCp0BGQ+6","remoteAddr":"xxx.xxx.xxx.xxx","app":"core","message":"Login failed: 'admin@example.com' (Remote IP: 'xxx.xxx.xxx.xxx')","level":2,"time":"March 20, 2017 13:31:24","method":"PROPFIND","url":"\/remote.php\/webdav\/","user":"--"}

Auch hierbei unterscheiden sich die Logeinträge ganz hinten bei "user".

Der Login wird bei Verwendung des richtigen Passworts am IMAP Server immer als erfolgreich protokolliert.
Als lokaler ownCloud User kann ich mich ohne Fehlermeldung im Logfile problemlos am Webinterface anmelden.

Schritte zum Reproduzieren
1. siehe obige Erklärung
2.
3.

Erwartetes Verhalten
Keine Protokollierung von "Login failed" bei Eingabe des richtigen Passworts und Anmeldung am Webinterface sollte möglich sein.

Aktuelles Verhalten
Protokollierung von "Login failed" bei jeder Anmeldung. Webinterface lässt mich nicht rein, Windows Client synchronisiert aber.

Server-Konfiguration
Betriebssystem: Debian GNU/Linux 7.11 (wheezy)
Webserver-Typ: Apache/2.2.22 (Debian)
Datenbank-Typ: mysqld Ver 5.6.35-1~dotdeb+7.1
PHP-Version: PHP 5.5.38-1~dotdeb+7.1
ownCloud-Version (siehe ownCloud Administrationsseite): ownCloud 9.1.4 (stable)
Von einer älteren ownCloud-Version aktualisiert oder neu installiert?: aktualisiert über alle Zwischenversionen von 7.0.15 auf 9.1.4
Sonderkonfigurationen (external storage, external authentication, reverse proxy, server-side-encryption): user_external (OC_User_IMAP)

ownCloud log (data/owncloud.log)

siehe oben in der Fehlererklärung

Integrity status für oC9+

No errors have been found.

#2

Lösung: Die Benutzernamen waren bei mir in der Datenbanktabelle oc_users und in der Tabelle oc_users_external gespeichert.
Nachdem ich die Benutzernamen aus der Tabelle oc_users gelöscht habe funktioniert die Anmeldung nun wieder korrekt.
Ich vermute, dass in einer früheren Version die Login-Provider nacheinander durchgetestet wurden, wenn ein Login fehlgeschlagen war. Das scheint nun nicht mehr so zu sein.