404 Not Found OC9.1 nach Fritz!Box 7490 umstieg

deutsch
9.1.x

#1

Hallo,

Ich habe einen RP3 als Apache.
Darauf ist Owncloud 9.1 installiert (mysql).
Und zwar im Ordner /var/www/owncloud.
Andere Homepages von mir sind im Ordner /var/www/html/...
Alles lief super... Auch nachdem ich von einem 02 Standard-Router auf die Fritz!Box 7490 umgestiegen war, lief alles zunächst reibungslos.
Doch seit etwa einer Woche, habe ich keinen Zugang mehr zur Owncloud.
Auf die anderen Seiten kann weiter zugegriffen werden.
Ein Upgrade/Update-Vorgang brachte keinerlei Verbesserung!
Auch die Auswertung des Owncloud.log brachte keinen offensichtlichen Fehler zum Vorschein.
Was kann ich tun?


#2

Was gibt es denn für eine Fehlermeldung? Von wo aus wurde der Zugriff versucht (internes oder externes Netz)? Was steht im Protokoll?


#3

Hallo Medion23,
vielen Dank für deine Nachfragen.
Die Fehlermeldung im Browser ist die "404 not found".
Dies gilt sowohl für eine Anfrage innerhalb des Netzwerkes über 192.xxx.xxx.xxx/owncloud
als auch über extern www.xxx.de/owncloud

Die letzte Zeile von owncloud/data/owncloud.log lautet:
{"reqId":"h+W5As7jnIdhr8XZLRNC","remoteAddr":"78.52.193.3","app":"webdav","message":"Exception: {\"Message\":\"HTTP\\/1.1 400 expected filesize 867551 got 189804\",\"Exception\":\"Sabre\\DAV\\Exception\\BadRequest\",\"Code\":0,\"Trace\":\"#0 \\/var\\/www\\/owncloud\\/3rdparty\\/sabre\\/dav\\/lib\\/DAV\\/Server.php(1070): OCA\\DAV\\Connector\\Sabre\\File->put(Resource id #69)\n#1 \\/var\\/www\\/owncloud\\/3rdparty\\/sabre\\/dav\\/lib\\/DAV\\/CorePlugin.php(511): Sabre\\DAV\\Server->updateFile('Documents\\/Sport...', Resource id #69, NULL)\n#2 [internal function]: Sabre\\DAV\\CorePlugin->httpPut(Object(Sabre\\HTTP\\Request), Object(Sabre\\HTTP\\Response))\n#3 \\/var\\/www\\/owncloud\\/3rdparty\\/sabre\\/event\\/lib\\/EventEmitterTrait.php(105): call_user_func_array(Array, Array)\n#4 \\/var\\/www\\/owncloud\\/3rdparty\\/sabre\\/dav\\/lib\\/DAV\\/Server.php(459): Sabre\\Event\\EventEmitter->emit('method:PUT', Array)\n#5 \\/var\\/www\\/owncloud\\/3rdparty\\/sabre\\/dav\\/lib\\/DAV\\/Server.php(248): Sabre\\DAV\\Server->invokeMethod(Object(Sabre\\HTTP\\Request), Object(Sabre\\HTTP\\Response))\n#6 \\/var\\/www\\/owncloud\\/apps\\/dav\\/appinfo\\/v1\\/webdav.php(56): Sabre\\DAV\\Server->exec()\n#7 \\/var\\/www\\/owncloud\\/remote.php(164): require_once('\\/var\\/www\\/ownclo...')\n#8 {main}\",\"File\":\"\\/var\\/www\\/owncloud\\/apps\\/dav\\/lib\\/Connector\\/Sabre\\/File.php\",\"Line\":149,\"User\":\"Ralf\"}","level":4,"time":"2017-06-12T21:22:54+00:00","method":"PUT","url":"\/owncloud\/remote.php\/webdav\/Documents\/Sport\/00%20Grundstufe\/Durchlauf%201__2013_14\/06%20-%20IB01%20Rollen%20im%20Fu%C3%9Fball\/4-6\/01.%20Stunde\/Mittelfeld_2\/Aufgaben%20Mittelfeld.pdf","user":"Ralf"}12T21:22:54+00:00","method":"PUT","url":"\/owncloud\/remote.php\/webdav\/Documents\/Sport\/00%20Grundstufe\/Durchlauf%201__2013_14\/06%20-%20I01%20Rollen%20im%20Fu%C3%9Fball\/4-6\/01.%20Stunde\/Mittelfeld_2\/Aufgaben%20Mittelfeld.pdf","user":"Ralf"}


#4

Hast du nichts am Apache geändert? Die Meldung klingt für mich nach einem Speicherlimitproblem. Was steht in der php.in?i:

upload_max_filesize =
post_max_size =
max_execution_time =
max_file_uploads =
memory_limit=


#5

Wow antwortetst du schnell!
Hatte noch Probleme den Eintrag richtig zu kopieren.
Jetzt ist er vollstaendig drin... siehe Post3


#6

upload_max_filesize=5002M
post_max_size=5008M
max_execution_time=30
max_file_uploads=20
memory_limit=128M


#7

Ich habe gerade versucht, den Fehler ein wenig "nachzuspielen". Ich erhalte allerdings bei meinen Versuchen immer Fehler 500, anstatt 404. So blöde wie das klingt, aber schon mal versucht die Seite über 192.xxx.xxx.xxx/owncloud/index.php/ aufzurufen? Mir fiele anderenfalls nur noch ein Schreib-/Leseproblem ein, dass ein falscher Besitzer vorhanden ist.


#8

hmmm...
also index.php hatte ich natürlich vorher auch schon erfolglos probiert.
Das Schreib-/Leseproblem werde ich mal angehen - würde mich aber sehr wundern, da ich ja nichts geändert habe...
Falls du noch mehr Ideen hast... immer raus damit.


#9

hast du eine schnelle Übersicht, welche Dateien/Ordner welche Rechte benötigen?
owncloud/data muss soviel ich weiß 770 haben.
index.php steht bei mir auf 644...
und alle den Besitzer www-data!!?

gibt es eine Möglichkeit sich eine Übersicht über alle Zugangsrechte des Verzeichnisses anzeigen zu lassen?


#10

Oder könnte es doch an der Fritz!Box liegen?
Sie hat ja so ein paar flotte Voreinstellungen...
z.B. den lokalen DNS-Server...
so schreibt sich die box auch immer in meine /etc/resolv.conf
da steht:

Generated by resolvconf.
domain fritz.box
nameserver 192.xxx.x.x

kann mir jemand helfen. Habe zwar eine Sicherung, habe aber die Befuerchtung, dass mir das auch keine Besserung bringt.


#11

Also wenn der 404-Fehler von deinem ownCloud server kommt (das wird dann auch in der Webserver-Logs festgehalten), liegt es eher weniger an deinem Router. Falls der 404-Fehler von einem anderen Rechner oder dem Router direkt kommt, dann natürlich schon.


#12

Ich war einige Tage nicht vor Ort und habe erst jetzt die Benachrichtigung über einen neuen Eintrag erhalten. owncloud/data mit 770 ist richtig. Bei der config.php reicht 640. Die normalen Dateien 644 und Ordner 755. Benutzer ist bei mir httpdusr. Ich nutze allerdings eine qnap.

Was mich bei dir riesig stört ist der Fehler 500. Den Cache vom eigenen Browser wirst du sicherlich mal gelöscht bzw. im Privatmodus dein Glück versucht haben? Der "Fehler" kommt zwar sehr selten vor...

htaccess wäre auch noch so ein Fall


#13

Danke fuer eure Antworten.
du hast recht - es antwortet eindeutig der ApacheServer mit der 404 und nicht die Box.
Die Rechte habe ich so wie du beschreibst.
Trotz Browser an aus, verschiedene Browser, verschiedene Computer = selbe phaenomen...

Werde trotz aller logik mal meinen alten Router anstoepseln. Mal sehen, ob der was besser kann...

...so... schreibe hier von meinem alten Router... keine Besserung... also muss es am apache oder an der Cloud liegen...korrekt!?

What to do?


#14

Liegt am Apache oder Owncloud.

Ich habe deinen Eingangspost nochmal durchgelesen. Dort steht: "Und zwar im Ordner /var/www/owncloud.
Andere Homepages von mir sind im Ordner /var/www/html/..."

1) Hast du die owncloud auch schon mal unter /var/www/html/owncloud/ kopiert?
2) Läuft OC in einer MySQL-Datenbank?
3) Laufen die anderen HP mit einer MySQL-Datenbank?


#15

1) das habe ich so noch nicht gemacht, da die Sachen ja absichtlich getrennt sind. ich kann aber problemlos einen ordner /var/www/html/owncloud oder Apfelkuchen oder was auch immer erstellen und dann darauf zugreifen... aber die Cloud will ich eigentlich lieber weiter in der zweiten Reihe haben. Bin zwar nicht so bewandert, fühlt sich aber sicherer an...

2) Yep - MySQL!

3) einige der Seiten greifen ebenfalls auf die Datenbank zu. Kann bei diesen Seiten keine Probleme feststellen...


#16

Das ist ja Top. Ich hatte nur an den SQL-Server gedacht, falls der nicht läuft. Ich würde dann eine Datenbanksicherung mit MySQLDump machen. Das Verzeichnis DATA aus der Cloud herunterladen und OC neu aufsetzen. Beim Neuaufsetzen einfach eine neue Datenbank anlegen und anschließend mit MySQL Dump die alten Daten wieder in die neue Datenbank einfügen. Ist wahrscheinlich das Einfachste und Schnellste.


#17

Das ist geschummelt :slight_smile:

Zum neu aufspielen habe ich auch noch ein Image der "Festplatte" des Pies... könnte ich einfach drauf spielen...
vermute jedoch, dass dann der Fehler wieder irgendwann auftritt... und ich wieder vor dem selben Problem stehe...

Wirklich keine Andere Lösung möglich??


#18

Na ja geschummelt hin oder her. Soll die OC laufen oder nicht? :wink:

Wenn du ein Image einspielst ist die Gefahr sehr groß, dass der Fehler auftritt. Beim Neuaufsetzen läuft alles wie neu, du bist aber auf dem alten Stand. Für mich gar keine Frage, was schneller und einfacher geht. Alles andere scheint eine Si­sy­phus­ar­beit


#19

Das Image ist schon älter. Aber gleiche Version...
Wenn ich neu aufsetze, würde ich natürlich auch auf OC10 umstellen wollen.
Reicht da auch das Kopieren von Data und das Einspielen der Datenbank?
Die DB-Strukturen sind in 10 doch sicherlich andere...!?
Welchen Weg hast du gefunden, dass du schneller ein Pi neu aufsetzt + Apache/Nginx + php + cloud + Mysql + Memcache + Einspielen aller Daten - als ein Image drüber zu bügeln...
Vielleicht hab ich da was verpasst und es gibt da was schönes vorgefertigtes...!???
Lerne immer gerne dazu.
Dank und Gruß


#20

Ich würde zunächst die alte Version wieder installieren. Den alten owncloudordner umbenennen, z.B. "__" davor setzen. Die alte Version neu runterladen und lauffähig machen mit allen Dateien und Datenbank. Anschließend auf OC10 updaten. Dann werden die Datenbankeinträger für 10 vorgenommen. Vorher würde ich allerdings prüfen, ob alle Apps, die du einsetzt auch mit OC10 kompatibel sind. Bei mir waren sie es nicht.

Du setzt mit dem Image den PI ja komplett neu auf mit allem drum und dran. Bei der obigen Variante nur OC, ohne dass du die anderen Websites angreifst.