Contacts App: Endlich bereit für VIELE Kontakte?


#1

Hallo,

unter owncloud 5.0.12 war die contacts app für den Unternehmenseinsatz nicht geeignet, sofern bspw. 5000 Kontakte damit verwaltet werden sollten. Grund: Die App hatte stets ALLE Kontakte in den Browser geladen und diesen damit quasi abgeschossen oder zumindest lahm gelegt. Wesentlich sinnvoller wäre hier die Möglichkeit gewesen, sich nach Reitern alphabetisch herunterzuhangeln, damit nicht überflüssigerweise ALLE Kontakte geladen werden müssen.

Ich habe heute owncloud 9.1.3 installiert. Da Owncloud inzwischen auch für den Unternehmenseinsatz "beworben" wird, meine Frage, ob die Contacts-App inzwischen in der Lage ist, auch die bei Unternehmen vorkommende Anzahl von Kontakten > 5.000 zu handeln, indem nicht automatisch alle Kontakte geladen werden.

Falls dieses Manko immer noch besteht: Gibt es eine Alternativ-App, in der das geschickter gelöst ist?

Herzlichen Dank und viele Grüße
owncloudtestit

P.S.: Wenn ich in der frischen 9.1.3-Installation in der Contacts-App auf das "+" klicke, um einen Kontakt anzulegen, tut sich Null. Woran könnte das liegen?


#2

Die Kontakte App hat weiterhin Probleme mit vielen Kontakten:

Die Kontakte App ist nun ein "normaler" CardDAV client. Höchst wahrscheinlich ist der Webserver fehlerhaft konfiguriert und erlaubt verschiedene HTTP Methoden nicht oder nur ungenügend.


#3

Hallo,

welche http-Methoden sollten das sein?

Nachtrag: Das Hinzufügen funktioniert. Ich hatte schlicht noch kein Adressbuch angelegt.

Bliebe nur noch die Frage offen, ob die Contact-App auch in 9.1.3 immer noch ALLE Kontakte (und somit u. U. mehrere Tausend) in den Browser lädt, wenn man auf CONTACTS klickt, oder inzwischen das Ganze besser gelöst wurde (Reiter mit Buchstaben etc.).

Viele Grüße
owncloudtestit


#4

Hier gibts ne FAQ mit allen benötigten Infos: https://central.owncloud.org/t/how-to-fix-caldav-carddav-webdav-problems/852/2

Falls das Problem weiterhin besteht, erstelle bitte einen neuen Thread zu diesem Problem und fülle dabei das Template aus welches beim erstellen eines Threads angezeigt wird.

Ggf. vorher auch mal einen anderen Browser verwenden.


#5

Die Kontakte App sollte geeignet sein, wenn nicht lässt sich das schnell hinbekommen. Ich mag offene und ehrliche Worte, daher mal ein paar zu diesem Thema:
Alle DAV Dienste sind jetzt im ownCloud Core (ist mit 9.0 passiert). Seitdem ist die Contacts app tatsächlich einfach ein WebFrontEnd auf dem CardDAV Dienst (der ja letzendlich von SabreDAV kommt).

Unsere Werbung bezieht sich auf die EFSS Kapazitäten, da kann ownCloud richtig viel und noch viel mehr. Contacts ist ersetzt keine Groupware. Es gibt gezielte Anwendungen zum Datenaustausch die mit Contacts super Sinn machen und es ist eine schöne Ergänzung.

Wir bieten seit 9.1 auch optionalen Support für die Contacts und Calendar app an. Bei Interesse bei mir mit Use Case melden.

Eigentlich sollten alle Weboberflächen inzwischen Paging verwenden, aber im Server haben wir auch schon einige gefixed in den letzten Monaten, es mag also hier bei Contacts auch noch welche geben, einen konkreten Bug Report sehe ich mir gerne an.