Hauptordner beim Teilen vor umbenennen und löschen schützen


#1

Hallo zusammen,

ist es möglich einen Ordner (direkt im ownCloud Ordner Hauptverzeichnis), der geteilt wird vor umbennen oder löschen durch den anderen Nutzer zu schützen?

Mit freundlichen Grüßen

Alexander


#2

Du kannst die Berechtigungen beim Teilen angeben. Wenn du "nur lesen" erlaubst, sollte niemand Dateien und Ordner umbenennen können.


#3

Hallo und danke für die Antwort,

hab's versucht. Leider ging's so nicht.

Auf der obersten Ebene kann jeder Nutzer die Ordner umbenennen und diese wird nicht synchronisiert mit anderen Nutzern. Erst die Namen der Unterordner werden bei Umbennenung synchronisiert. Die Rechtefreigabe ändern bezieht sich nur auf die Änderung des Inhaltes eines Dokumentes, die Umbenennung eines Dokumentes und die Umbenennung eines Ordners. Bei deaktiviertem Ändern in der Rechtefreigabe gehen diese Vorgänge nicht mehr.

Trotzdem Danke!

Gruß

Alex


#4

Hi,

Umbenennungen des "Hauptordners" werden bewusst nicht an alle anderen Benutzer weiter gegeben. Das hat einen einfachen Grund:

Benutzer 1. teilt Ordner "Dokumente" and Benutzer 2.
Benutzer 1. kommt auf die Idee den Ordner "Dokumente" in "unwichtig" umzubenennen
Benutzer 2. finden Ordner "Dokumente" nicht mehr.

Wenn ein "Hauptordner" geteilt wird, dann kann dieser Ordner auch immer vom Empfänger gelöscht werden (Er wird nur eben vom Empfänger "unshared"). Das kann momentan nicht verhindert werden.


#5

Danke! Hat mir sehr geholfen!