No rescanning after adding files via FTP or creation via custom script


#1

Schritte zum Reproduzieren
1. Ich erstelle eine Datei in data/username/files/customFolder (per PHP-Skript oder FTP)
2. Ich gehe zum OwnCloud-Webservice

Erwartetes Verhalten
Ich kann die entsprechenden Dateien im Ordner sehen.

Aktuelles Verhalten
Der Ordner wird angezeigt, wie er vorher war, (zB leer). Erst das Leeren der Caching-Tabelle in der Datenbank führt zum Aktualisieren.

Server-Konfiguration
Betriebssystem: Linux
Webserver-Typ: Apache
Datenbank-Typ: MySQL
PHP-Version:
ownCloud-Version: ownCloud 8.2.7 (stable)
Von einer älteren ownCloud-Version aktualisiert oder neu installiert?: Neu installiert
ownCloud log (data/owncloud.log, siehe https://central.owncloud.org/t/how-to-find-webserver-or-oc-logfile-enable-php-logfile/808):

Sonderkonfigurationen (external storage, external authentication, reverse proxy, server-side-encryption): Nichts davon

Integrity status für oC9+

Leitet weiter zu /index.php/apps/files/


#2

Hi,

manuelle Modifikationen im datadir sind seit jeher unsupported. Siehe den folgenden Thread für Hintergrundinformationen und Alternativen:


#3

Vielen Dank für die Antwort.

Nun gut, aber zumindest beim Programmieren einer OwnCloud-App (was mein Skript schließlich sein soll) muss es doch die Möglichkeit geben, Dateien abzulegen, oder?

Mit \OC\Files\View(..)->file_put_contents() und ..->touch() hatte ich keinen Erfolg.

Gibt es da eine sinnvolle Möglichkeit?

Mein Ziel ist eine App, die Emails von storage@mydomain.net automatisch liest, die Anhänge bestimmter Typen speichert und anschließend diese Emails löscht.

Natürlich will ich diese Dateien in OwnCloud auch sehen können - was im wesentlichen der Einzige Grund wäre, das als App dort zu implementieren, anstatt über ein kleines Skript irgendwo.

Viele Grüße


#4

Wenn Du das innerhalb einer App machst geht das sicher irgendwie mit oC internen Methoden.

Notfalls kann die App oder das externe Skript wie in der FAQ beschrieben die Dateien an den /remote.php/webdav Endpoint schicken.


#5

Dass es dafür eine interne Methode gibt, da bin ich mir sicher. Leider finde ich keine. Obiges habe ich erfolglos versucht und beim recherchieren stoße ich immer nur auf die console.php, die aber nur von der Bash aufgerufen werden kann. :frowning:


#6

Schau am besten mal im IRC channel owncloud-dev nach, dort solltest du eigentlich owncloud-developer finden, die dir relativ schnell weiterhelfen können.
Alternativ kannst du auch ein Topic in der Developer-Section aufmachen, dort gehört das eigentlich hin. Sollte dann aber auf Englisch sein.


#7

Perfekt, habe da mal hingeschrieben und warte auf Antwort. Danke!