OC Neuinstallation mit Übernahme der bisherigen Einstellungen und Daten


#1

Hallo,

nachdem mein Owncloud seit dem Upgrade von Ubuntu 14.04 auf 16.04 nicht mehr funktioniert (siehe vorangegangenes Posting) überlege ich eine Neuinstallation. Mein Owncloud (bzw. vermutlich mysql) enthält jedoch alle Termine und Adressen der Familie. Diese würde ich ungern verlieren.

Deshalb meine Frage: Wie gehe ich bei der Neuinstallation am Besten vor, damit ich keine Daten verliere?

Ich selbst würde so vorgehen:

  1. alle owncloud und php5-Pakete per dpkg --purge deinstallieren
  2. Verzeichnis /var/www/owncloud löschen
  3. owncloud mit php7 neu installieren

Wie könnte ich denn die Einstellungen (Benutzer + deren Passworte) in owncloud erhalten?

Bleiben meine Termine und Kontakte erhalten, wenn ich mysql nicht antaste?

Vielen Dank!

Tony


#2

Entweder du machst ein Backup und stellst das auf dem neuen System wieder her. Ohne das Problem in deinem System zu kennen und zu beheben, kann es gut sein, dass du das gleiche Problem wieder hast.

Aus einem funktionierenden System kannst du auch gezielt die Kontakte und Kalender eines Nutzers speichern, und das später in einer neuen Installation wieder importieren. Das muss jedoch für jeden Nutzer einzeln geschehen. Alle weiteren Einstellungen von ownCloud gehen dann natürlich verloren. Das hilft auch nur, wenn das Problem wirklich an ownCloud liegt und die Neuinstallation dieses behebt. Falls das Problem irgendwo im Zusammenspiel von PHP + Mysql auf deinem Server ist, dann erlebst du das gleiche Problem noch einmal.

Also wild neu installieren würde ich erst einmal nicht. Du hast in dem anderen Post geschrieben, dass jetzt OC 9.1 installiert ist, was war vorher drauf? Kannst du mal schauen, welche version in version.php und welche in config/config.php steht?

Bevor du irgendetwas anrührst, mach zunächst ein Backup deiner Datenbank, sichere die config/config.php und das data/-Verzeichnis.


#3

Vielen Dank für die Information.

Im Backup habe ich gesehen, das vorher die Owncloud Version 9.1.0.15 am Laufen war. Dies steht auch jetzt noch in der owncloud/version.php. In deselect habe ich gesehen, dass Ubuntu 16.04 die Version 9.1.0-1-1 installiert hat.


#4

Das war dein alter Topic:

Kannst du mal schauen, welche php-version du nutzt, eventuell sind da Reste von php5:
sudo -u www-data php -v
Schau auch, ob die ganzen notwendigen Erweiterungen installiert sind (php7.0-mysql). Nutzt du den Paketmanager, um owncloud zu installieren. Hast du das auch auf
http://download.owncloud.org/download/repositories/stable/Ubuntu_16.04/
umgestellt?


#5

Das sudo -u www-data php -v ergibt:

PHP 7.0.8-0ubuntu0.16.04.2 (cli) ( NTS )
Copyright (c) 1997-2016 The PHP Group
Zend Engine v3.0.0, Copyright (c) 1998-2016 Zend Technologies
with Zend OPcache v7.0.8-0ubuntu0.16.04.2, Copyright (c) 1999-2016, by Zend Technologies

Es sind aber noch php5 Dinge installiert:
dpkg --get-selections | grep php
libapache2-mod-php install
libapache2-mod-php5 deinstall
libapache2-mod-php7.0 install
owncloud-deps-php5 install
php-apc install
php-common install
php-gd install
php-gettext install
php-mbstring install
php-mcrypt install
php-mysql install
php-pear install
php-phpseclib install
php-tcpdf install
php-xml install
php-xml-parser install
php5 install
php5-apcu install
php5-cgi install
php5-cli deinstall
php5-common install
php5-curl install
php5-gd install
php5-imagick deinstall
php5-intl install
php5-json install
php5-ldap install
php5-libsmbclient install
php5-mcrypt install
php5-mysql install
php5-pgsql install
php5-readline deinstall
php5-sqlite install
php7.0-cli install
php7.0-common install
php7.0-gd install
php7.0-json install
php7.0-mbstring install
php7.0-mcrypt install
php7.0-mysql install
php7.0-opcache install
php7.0-readline install
php7.0-xml install
phpmyadmin install

In der /etc/apt/sources.list.d/owncloud.list steht:
deb http://download.owncloud.org/download/repositories/stable/Ubuntu_16.04/


#6

Unter ubuntu 14.04 lief er mit php5.

Muss owncloud irgendwo in der config auf php7 umgestellt werden?


#7

Nein, oC läuft immer mit der PHP version die in Deinem webserver konfiguriert ist.


#8

Wird aber nicht das paket benötigt für php7?
Installiert ist aktuell owncloud-deps-php5 install

root@uplink:/home/nas/script/movie_cut# apt-cache search owncloud | grep php7
owncloud-deps-php7.0 - ownCloud - dependencies for php7
root@uplink:/home/nas/script/movie_cut#

#9

Wird mit Deiner Version nicht auch schon die Datenbank mit benutzt? Wenn ja, mußt Du die sichern und schauen, ob die Daten verwertbar sind.