Office installieren wieso so kompliziert?


#1

Hallo,
ich habe ein webhosting paket und habe owncloud installiert.
Alles super mehr will ich echt nicht ausser office editor.

Wie bekomme ich ein Office installiert ?

Habe ein Video-tut gefunden und gleich bei der 1. Stelle habe ich ein problem.


Bei 0:15

Gleich am Anfang öffnet er so eine art Eingeaufforderung wo er etwas reinschreibt und dann startet automatisch ein Download mit office imServer. (so habe ich das verstanden)

Mein Problem wie oder wo finde ich diese Eingeaufforderung, habe etwas vom "image-app" gelesen ich kapier das nicht.

Kann mir bitte auf deutsch jemand bischen helfen wie oder was ich brauche damit ich auch ein office editor habe.

Ich danke jetzt schonmal an Euch allen
Bin für jede Hilfe dankbar

MfG


#2

Hallo,

Office bei ownCloud zu installieren ist nicht schwer. Man muss nur wissen, welche Tools geeignet sind bzw. empfohlen werden. :wink:

Wir kooperieren z.B. mit Collabora, die eine Online-Plattform für LibreOffice anbieten.
Die Installationsanleitung findest Du hier: https://central.owncloud.org/t/collabora-online-code-libreoffice-online-with-owncloud/1576

Anschließend hast Du Deinen gewünschten Office-Editor.

Gruß
Sarah


#3

Und wenn diese Anleitungen zu kompliziert sind (keiner kann diese einfacher machen, da beide Lösungen sehr komplex sind) verwende einfach folgende App:

https://apps.owncloud.com/content/show.php/Documents?content=168711


#4

Danke,

habe das Document runtergeladen und in den App ordner per ftp hochgeladen.

Wenn ich neues Document eröffne dann gibt es diese office funktionen,
aber es kommt ein " teilen fehler"

Als kleines beispiel:
Habe collbra office runtergelden und in dem Video macht der eine Herr eine Eingeaufforderung.

Wie macht er das ?
Welches programm nutzt er dafür ?
es steht dort

or grabe this:
$ docker pull collabora/code

ja wirklich super erklärt und wo soll ich das Graben ?
Genau da liegt das problem in der 1. Sekunde

Die machen Videos (angeblich tutorials) ja sagt er press ctr+irgendwas dann schreibt er was rein zum downloaden.

Bei mir wenn ich die Eingeforderung öffne kommt mein windows rechner mit C://Users/

Genau wie macht er das!
vergessen wir den office ich nutze den cloud nur für Bilder teilen.

Aber es interessiert mich schon, wo sonst soll ich fragen deswegen würde ich mich freuen wenn mir und (Allen Anfänger/in)
auch step by step paar Sachen erklären würdet, dafür wäre ich echt dankbar.

Ich bin ja auch selber auf die Idee gekommen das ich suche auf den oben gannten links war ich schon, deswegen habe ich auch den Video oben geteilt und schrieb auch, was wie macht der typ das mit der Eingabeaufforderung das man das so einstellt, das es downloaded und dazu finde ich keine info.

sry habe nur bischen frust weil alles Englisch ist und keine richtige Beschreibung dafür finde.

Danke nochmals

sry für rechtschreibfehler


#5

Bei docker-Befehlen musst Du zuerst auf Deinem System docker installieren. "docker pull" arbeitet mit dem DockerHub und holt sich aus dem entsprechenden Repositories (in diesem Fall collabora/code) die notwendigen Pakete und Daten für einen vollständigen Docker-Container mit Collabora. Mit dem nächsten Befehl kannst Du dann alles bauen und anschließend den docker-Container zum laufen bringen.

Graben tust Du dort niergends. Schließlich sind die Dokumentationen auf Englisch...

Kann es sein, dass Du hier versuchst auf Deinem lokalen Windows-Rechner Collabora zu installiieren? Das gehört mit auf den ownCloud-Server! Und dort wird bitte Linux verwendet...


#6

Generell hilft es auch bei solchen Verständnis-Problemen, sich erst einmal grundsätzlich in das Thema Linux und Commandline einzuarbeiten.

Gerade wenn es sich um solche Komplexeren Themen handelt, hier kann man nicht erwarten dass man diese Basics in einem Forum für eine spezielle Software erklärt bekommt. Natürlich kann man dabei auch Glück haben, und jemand hat die Muse dazu. Meistens geht das jedoch schief.


#7

Danke,

ich möchte trotzdem das lernen wie man für owncloud apps installiert.
Ich möchte auch nicht glauben können das anfänger keine apps installieren können ohne IT-´profi zu sein.

Owncloud ist auf einem normalen Webhosting paket installiert worden, ssl wurde auch eingerichtet.
Dazu möchte ich oder würde ich gerne paar Apps installieren, ich bins halt vom Wordpress gewohnt das man Apps oder plugins direkt holt.

Dazu zählen Office dokumente zu bearbeiten und Outlook snch. ich dachte an E-Mail Bakups

Habe auch paar plugins Hochgeladen das problem hierbei ist das ich nicht weiss wie meine Webdav Adresse anfängt/URL kompletter pfad ist.

Bei eingen Videos hat man das unter profile einsehen können bei den neuesten Ver. von owncloud leider nicht mehr.

Zurück zum Thema

Das Docker software kostet Geld.
https://www.docker.com/pricing

Gibt es auch open source alternaiven ?
Ich denke wenn ich es hinbekomme dieses docker software auf einem webhosting mit Apache zu installieren und dann mit hilfe Repositories es runterzuladen danach Step by Step oben verlinkt die Anleitung einhalten, ich glaub Hey das würde klappen mit dem office ?

Ich bedanke mich an Euch allen für jede Antwort

Vieln Dank nochmals für die Unterstützung ?

VG


#8

Hi,

ich glaube Du bringst hier ein paar Dinge durcheinander. Aus dem Grund nochmal zur Erklärung:

Du installierst hier keine ownCloud App, sondern eine sehr komplexe Software-Lösung eines Drittanbieters (Collabora oder OnlyOffice) an deren Installation schon weitaus erfahrener Benutzer gescheitert sind.

Bei den "normalen" Apps geht das bei ownCloud auch mit einem klick aus dem ownCloud internen Appstore:

https://doc.owncloud.org/server/latest/admin_manual/installation/apps_management_installation.html

Du hast Dir hier leider gleich das komplexeste Thema ausgesucht, welches auch externe Software benötigt. Das dies nicht mit einem Klick installiert sein kann sollte jedem klar sein. Und ich bezweifle stark, dass Wordpress Dir eine komplette Office-Suite per one-klick anbietet.

Hier ein wichtiger Punkt: ownCloud ist kein Backup. Es gibt irgendwo auf owncloud.org eine FAQ die die Gründe erklärt

Das ist falsch, Docker ist komplett kostenlos und OpenSource:

https://www.docker.com/technologies/overview

Du schaust scheinbar auf die Pricings für hosted Docker Instanzen. Das kostet natürlich, da die ja die Infrastruktur anbieten.

Ich glaube kaum, dass Docker auf einem webhosting Paket läuft. Meine Empfehlung, statt dessen die Documents App zu verwenden (welche Du mit einem Klick installieren kannst) besteht weiterhin.


#9

Je nachdem, was das für ein Webhosting-Paket ist, und ob er SSH-Zugang hat, kann man evtl. auch noch docker installieren. Wenn er sagt, dass er gerne ein LibreOffice/ Collabora haben will, können Anbieter es vielleicht akzeptieren und docker auf ihren Instanzen erlauben.