OwnCloud plötzlich nicht mehr erreichbar


#1

Hallo,

meine OwnCloud ist plötzlich nicht merh erreichbar. Gemerkt habe ich das an einer Fehlermeldung des Windows-Client.

Die Cloud läuft auf einem Raspi (+ externe HDD).
Ich habe den Raspi schon neu gestartet, dazu auch den nginx-Server und mysql neu gestartet, aber wenn ich die IP eingebe, erhalte ich nichts außer einer weißen Seite.
Ein Ping zum Raspi geht, auch mit Putty kann ich darauf zugreifen.

Ich bin noch ganz frisch bei OC... Die OC muss doch nicht separat gestartet werden, wenn der HTTP-Server läuft, oder?

Was kann ich sonst noch tun?

Danke für Hilfe,
Micha


#2

Eine weiße Seite bedeutet ein "Internal Server error". Hinweise dazu sollten sich in den Logfiles (webserver, data/owncloud.log) finden. Hier gibt es auch nochmal eine zusätzliche FAQ welche weiterführende Informationen dazu beinhalten:


#3

Danke!

In der owncloud.log steht als letztes:

`{"reqId":"PEk9GfrQXuxziTCjHW3K","remoteAddr":"192.168.178.24","app":"PHP","message":"stream_get_contents() expects parameter 2 to be long, string given at \/var\/www\/owncloud\/3rdparty\/sabre\/http\/lib\/Message.php#81","level":3,"time":"2017-01-10T21:31:14+00:00","method":"MKCOL","url":"\/remote.php\/webdav\/Daten","user":"Michael"}`

Also war irgendwo der 2. Parameter eines Aufrufs von falschem Typ!? Aber was hilft mir das? Wie kann ich das jetzt reparieren und die Cloud neu starten ohne die vorhandenen Daten zu verlieren?

Leider habe ich zurzeit wenig Zeit dafür, es kann also sein, dass ich auf eine Antwort mehrere Tage nicht reagiere. Ich lese sie dennoch und setze mich daran, sobald ich Zeit finde.

Danke für weitere Hilfe,
Micha


#4

Das solltest du am besten im Bugtracker melden: https://github.com/owncloud/core/issues
Als einzige Referenz habe ich einen Eintrag im Nextcloud-Bugtracker gefunden, aber leider auch noch ohne Lösung (https://github.com/nextcloud/server/issues/680). Falls das dort gelöst wird, sollte es für ownCloud sehr ähnlich zu beheben sein.

Was ich noch probieren würde, schaue nach dem Neustart ob die Festplatte ordentlich gemounted wurde (ohne Fehler und auch dass du darauf schreiben kannst). Erst dann den Webserver starten. Wobei du in jedem Falle eine aussagekräftigere Fehlermeldung erhalten solltest.