ownCloud -> Telekom Hybrid Schwierigkeiten zu erwarten?


#1

Hallo zusammen,

da meine DSL-Verbindung vom derzeitigen Anbieter nur 861 kbit/s im Upload und 12.4 Mbit im Download hat, spiele ich mit dem Gedanken, mir von der Telekom den Hybrid Magenta M Anschluss zuzulegen. Der Anschluss bietet mir 50 MBit im Down- und 10 MBit im Upload. Sind hier Schwierigkeiten in Verbindung mit OC zu erwarten? Ich betreibe meinen OC auf einer Qnap zu Hause, die ich über DynDns ansteuere.

Hat hier jemand schon Erfahrungen?


#2

Keine Schwierigkeiten, ist ja Standard Anschluss. Es kommt halt immer auf die Nutzung an :wink:


#3

Kann OC dann auch die volle Uploadgeschwindigkeit nutzen? Ich habe gelesen, dass es bei einer LTE Zuschaltung zu Verbindungsabbrüchen kommt wegen der dynamischen IP. Wie gesagt nur gelesen. Man müsse dann OC im Router dann nur DSL zuweisen. Dann wäre der Upload aber wieder unterirdisch.


#4

ownCloud Clients können chunking = das heisst Verbindungsabbrüche sollten nicht stören.