Performance bei grossen Files

9.1.x

#1

Hallo zusammen,

meine OC läuft auf einem ESXi in einer Ubuntu 16.04 VM. Virtuelle Sockets 4, Anzahl der Cores pro Socket sind 6. Der VM sind 16 GB RAM zugewiesen.
OC (9.1.4.2) läuft mit MySQL ohne Integration von LibreOffice. Apache2 läuft ebenfalls darauf.
Es läuft alles top, Integration der Desktop-Clients von 2 PC's und 3 Mobile-Devices läuft auch fehlerfrei. Adressbücher und Kalender laufen ebenfalls auf der OC.
Nun zu meiner Frage:
Ich synce grosse Files in OC (stellenweise 3 GB und mehr pro File). Dabei gibt der Desktop-Client (unter Win7 & Win10) gerne mal die Meldung raus "Cloud ist nicht erreichbar" für einige Minuten. Dann fängt er wieder an zu syncen und ist irgendwann fertig. Die max. UL-Grösse einer Datei ist im Webinterface vom Admin bei 25 GB festgelegt. Gibt es sonst noch irgendwo ein Config-File wo ich Parameter diesbezüglich anpassen kann? Mir scheint es das meine OC-Installation nur solche Meldungen ausgiebt wenn die Files grösser als ein paar 100 MB sind. Laut Doku habe ich nichts gefunden was ich in der config.php sonst noch hinterlegen müsste.
Für einen Input wäre ich sehr dankbar, denn sonst läuft alles zu 100% und ohne Fehler.
EDIT: Installiert auf dem ESXi 6.0 sind allerdings keine SSD's; überlege noch die Platten gegen SSD's zu wechseln und OC dann wieder zu importieren.
Gruss Gulaschkanone


Sync über ownCloud-Client auf Apple-MAC dauert extrem lange
#2

ownCloud spezifische Tuning-Empfehlungen gibt es in der Dokumentation [1]. Zusätzlich kannst Du Dir auch mal generelle Tutorials / Howtos zum Thema Tuning von Apache, PHP und MySQL anschauen (falls kein MySQL verwendet wird ist eine migration der Datenbank auf MySQL dringend notwendig).

[1] https://doc.owncloud.org/server/latest/admin_manual/configuration_server/oc_server_tuning.html


#3

Der Client zerteils größere Dateien in 5 MB-Teile und lädt die einzeln hoch. Bei sehr großen Dateien und schnellen Netzwerken kann man sich ausbremsen. Im Client kannst du manuell eine größere Chunk-Size einstellen:
https://doc.owncloud.org/desktop/2.3/advancedusage.html

ich würde versuchen die Größe so zu wählen, dass der Upload eines Chunks mindestens 10s dauert. Da musst du am besten selbst ein bisschen probieren, welche Größe sich da am besten bewährt.

Da bei kleinen Chunks sehr viele Verbindungen geöffnet werden, kann es sein, dass dein Apache nicht genügend Verbindungen bereitstellt. Mit
- MPM prefork: https://httpd.apache.org/docs/2.4/en/mod/prefork.html
- MPM worker: https://httpd.apache.org/docs/2.4/en/mod/worker.html

Bevor du neue Hardware anschaffst, würde ich mir erst einmal das ganze Tuning anschauen. Damit lässt sich relativ viel machen vor allem wenn man genügend RAM hat.


#4

Hallo "k",

danke für den Link. Diese Angaben im Manual scheine ich doch nur überflogen zu haben und werde sie durchgehen.
Als DB läuft bei mir MySQL und eben nicht SQLLite.
Besonders die Parameter betreffend Apache und MySQL scheinen bei mir noch Potential zur Optimierung zu haben.

Gruss Gulasch


#5

Hi tflidd,

auch Dir danke für die Links; besonders der Hinweis mit der Grösse der Chunks. Da werde ich probieren.

Gruss