Performance Verbesserung für Sync bei oc 9.1.5 bzw. 10


#1

Hallo zusammen,

wir verwenden ownCloud 9.1.4 für Synchronisation von Dateien auf Computer und iPad über den Syncclient und über drittanbieter Apps per WebDav Anbindung. Leider kommt es immer mal wieder zu Problemen bei der Synchronisation. Es handelt sich hierbei um Fehler die nur sporadisch vorkommen.

Meine Frage ist, ob die Zuverlässigkeit allgemein in der Version 9.1.5 bzw. 10 besser geworden ist?

Gruß

Alex


#2

Verbesserungen gibt es immer, wenn es bit-fehler sind, so werden die in 10.0 mit file integrity (checksums) entdeckt. Gut wäre dann eine sinnvolle Fehlerbeschreibung 9.1.5 mit 2.3.1 wäre momentan das empfohlene Production Environment. Desktop und iOS sind unterschiedliche Technologien. Drittanbieter WebDAV genauso. Jeweils eine gute Fehlerbeschreibung wäre wichtig.


#3

Da aber ownCloud soviele Dinge kann, beziehen sich die Verbesserungen evtl. nicht immer auf die Synchronisation. Deshalb die Nachfrage.

Aber die Fehler sind z.B., dass im Client eine Datei verschoben wird und dann an der ursprünglichen Stelle wieder auftaucht. Dazu gibt es keine Fehlermeldung im Client oder am Server.

Der Client meldet, dass die Datei bereits gelöscht wurde. Ein Blick in die Oberfläche von ownCloud zeigt, dass die Datei nur noch in der Datenbank existiert, aber physisch tatsächlich nicht mehr vorhanden ist.

Oder die Meldung:

Exception: {"Message":"Bad Signature","Exception":"OC\HintException","Code":0,"Trace":"#0 \/home\/gvkcloud\/public_html\/apps\/encryption\/lib\/Crypto\/Crypt.php(463): OCA\Encryption\Crypto\Crypt->checkSignature('Mx+U5nW7\/ELXaQK...', 'nX\x91Q\xC6(\xA42\v|\x95\x04?&\x03...', 'cf2af74024063d2...')\n#1 \/home\/gvkcloud\/public_html\/apps\/encryption\/lib\/Crypto\/Encryption.php(363): OCA\Encryption\Crypto\Crypt->symmetricDecryptFileContent('Mx+U5nW7\/ELXaQK...', 'nX\x91Q\xC6(\xA42\v|\x95\x04?&\x03...', 'AES-256-CTR', 0, 0)\n#2 \/home\/gvkcloud\/public_html\/lib\/private\/Files\/Stream\/Encryption.php(459):

Diese Meldung ginge noch weiter. Aber das eigentliche Problem ist die Zuerlässigkeit. Die meiste Zeit geht es ja, aber dann geschehen eben solche Fehler. Und das zur Zeit wieder ca. alle zwei Wochen.

Am Client verwenden wir die 2.3.1. Build 6824 und am Server die 9.1.4.
Gruß

Alex


#4

Die File Integrity Checks bei up- und download, die mit 10.0.0 eingeführt wurden, würden euch bei eurem Problem wahrscheinlich helfen.


#5

Das klingt gut. Dann warte ich noch ein bisschen bis die größten Fehler weg sind und dann bitte ich meinen Anbieter zum Upgrade.

Danke!


#6

Aber noch eine Frage.

Was bewirkt der File Integrity Check denn genau?

Gruß

Alex


#7

Vergleicht die Checksums von 2 Dateien (beim syncen). damit lässt sich prüfen, ob sie übereinstimmen. Wenn nicht, wird von vorne gesynced, bis es passt. Je nachdem, ob das auch auf den Pfad angewandt wird, wird das euer Problem wohl lösen.


#8

Danke für die Antwort!


#9

Generell, wenn das ganze reproduzierbar ist und mit Logfiles kommt, schauen wir es uns gerne detailliert an. Es kann schon noch Cornercase Probleme geben. Das setup via Confit.Report wäre auch wichtig. Redis wird verwendet?


#10

Hallo,

Redis ist nicht installiert. Es handelt sich um eine virtual Hosted ownCloud Lösung. Der Anbieter kann deshalb laut eigener Aussage diese nicht verwenden.

Gruß