Update OC 5.0.13 auf aktuelle Version oder Neuinstallation?


#1

Hallo,

ich habe eine OC 5.0.13 bei einem Kunden laufen. Dort gibt es etwa 15 Benutzer die die Cloud rege nutzen. Allerdings nur als Dateiablage. Keine weiteren Apps wie Kalender etc. Nun würde ich gern das System auf den neuesten Stand bringen. Gibt es eine Möglichkeit, den Weg über die Hauptupdates zu umgehen? Kann ich eine parallele neue OC installieren und die Benutzerdaten und Files der alten OC 5 exportieren und dann importieren? Auf den Server habe ich vollen Zugriff.

Für Tipps zur Vorgehensweise wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße
Daniel

Server-Konfiguration
Betriebssystem: Linux
Webserver-Typ: LAMP
Datenbank-Typ: MySQL
PHP-Version: 5.4
ownCloud-Version (siehe ownCloud Administrationsseite): 5.0.13
Von einer älteren ownCloud-Version aktualisiert oder neu installiert?: siehe Topic / n.n.
Sonderkonfigurationen (external storage, external authentication, reverse proxy, server-side-encryption): nein


#2

Hi,

solch ein Upgrade ist nicht möglich. Wenn Du die Benutzerdaten (Also loginname, shares, etc.) übernehmen willst musst Du ein Schritt für Schritt Upgrade durchführen:

5.0.13 -> letzte 5.0.x -> letzte 6.0.x -> letzte 7.0.x -> letzte 8.0.x -> letzte 8.1.x -> letzte 8.2.x -> letzte 9.0.x -> letzte 9.1.x

Da dies ein recht großes Upgrade ist, bei dem niemand garantieren kann dass dies auch so funktioniert kannst Du ggf. auch Überlegungen zu einer Neuinstallation von 9.1.2 machen.


#3

Wenn du schon Updates plant oder eine Neuinstallation, das System selbst würde ich auch in Betracht ziehen. In Zukunft soll der Support für PHP 5.4 fallen. PHP 7.0 macht owncloud insgesamt deutlich schneller, wird leider erst seit 8.2 richtig unterstützt, d.h. die Updates müsstest du am besten noch mit dem jetzigen PHP 5.4 machen.