Webdav Verzeichniszugriff über WinSCP funktioniert


#1

Hallo OwnCloud Community,

ich benötige Eure Hilfe bei einem webdav Problem bei meiner Owncloud die auf einem Strato Webspace gehostet ist.

Die Owncloud läuft: Sync via iOS App funktioniert auch.

Das Verbinden via WinSCP mit dem Domainzusatz remote.php/webdav/ fragt & akzeptiert meinen User & Password sagt beim Sitzungsstart: 404 Not Found & beim Verzeichnis Zugriff 404:Not Found.
WinSCP hängt an die remote.php/webdav/ noch ein :443 dran.

Beim Aufruf im Browser erscheint folgende Meldung:
"This is the WebDAV interface. It can only be accessed by WebDAV clients such as the ownCloud desktop sync client."

Leider habe ich im Forum zu dieser Fehlerkombination nichts gefunden. Ich nehme an es liegt an der webdav Config, aber wo muss ich was ändern?

Danke an Euch im voraus.

Server-Konfiguration
Betriebssystem:
Webserver-Typ: Apache
Datenbank-Typ: MySQL
PHP-Version: 7.0
ownCloud-Version (siehe ownCloud Administrationsseite): 9.4.1


#2

Wenn die Verbindung per IOS App Funktioniert liegt das höchst wahrscheinlich an Deinen ausgewählten Verbindungseinstellungen in WinSCP (ein anhängen von :443 hinter /remote.php/webdav ist defintiv falsch).

Für solche Probleme mit WinSCP gibt es dann z.B. die Dokumentation von WinSCP [1] oder deren Forum in [2] welches Fragen zur Verwendung von WinSCP beantworten kann.

[1] https://winscp.net/eng/docs/lang:de

[2] https://winscp.net/forum/index.php


#3

Hallo,

danke für die Info. Ich konnte mich leider noch nicht weiter mit dem Problem beschäftigen. Ich werde dann aber zeitnahe an WinSCP herantreten.

MFG


#4

Hallo @kljhlkhglklfgh

um das Thema nochmal aufzulösen, auch für andere Leser.

Der Fehler liegt bei WinSCP und zwar wird bei der Herstellung der Verbindung ein falscher Zielverzeichnispfad in den Einstellungen generiert.

Folgendes muss im WinSCP (bei mir Version 5.9.4) eingestellt werden mit des funktioniert:

Übertragungsprotokoll: webdav
Verschlüsselung: TLS/SSL implizierte Verschlüsselung

Rechnername: /remote.php/webdav/

Benutzername: Der OwnCloud User mit dem man sich anmelden möchte
Passwort: Das zum User passende Passwort

Einmal die Verbindung herstellen und fehlschlagen lassen. Danach die Einstellungen bearbeiten und auf "Erweitert" gehen. Unter dem Punkt "Verzeichnisse" "entferntes Verzeichnis" den Pfad zur OwnCloud wie folgt angeben: URL (z.B. https://meine-owncloud.de) weglassen und direkt "//remote.php/webdav/" eintragen.
Als Goodie unter TLS/SSL nur die aktuelle TLS Version 1.2 als Minimum und Maximum angeben und das Ganze speichern.
Jetzt sollte eine Verbindung in die OwnCloud via Webdav und WinSCP nichts mehr im Wege stehen.

VG


#5

Super und Danke für das Feedback!